Logo
 
 
 

Auslieferung einer Universalprüfmaschine Inspekt 100kN für niederfrequente Zug- Druckversuch unter Temperaturbeaufschlagung


Universalprüfmaschine Inspekt 100kN mit Hochtemperaturofen

Im November 2013 lieferte die Hegewald & Peschke MPT GmbH eine komplexe Prüfanlage zur Charakterisierung von Materialien und Bauteilen in der kerntechnischen Industrie nach Russland. Die Universalprüfmaschine Inspekt 100kN wurde an die Firma Tschepezki Mechanitscheski Sawod (TMS) in Glasow/Udmurtien übergeben. TMS produziert Komponenten für Atomreaktoren. Die prüftechnischen Anforderungen sind dabei entsprechend hoch.

Vor Ort werden mit der Prüfmaschine statische Zugversuche bei Raum- und Hochtemperatur gemäß GOST 1497 und ASTM E8, dauerhafte Prüfungen unter Temperatureinfluss gemäß GOST 10145 sowie zyklische Prüfungen bei hohen Temperaturen gemäß ASTM E606 durchgeführt.

Die Universalprüfmaschine Inspekt 100kN ist zur Erfüllung der kundenseitigen Prüfaufgaben mit umfassendem Zubehör ausgestattet. Über eine Haltevorrichtung kann ein Hochtemperaturofen in den Prüfraum gefahren werden. Zur Dehnungsmessung stehen u.a. drei verschiedene Ansetzdehnungsmessgeräte für die E-Modul-Bestimmung, für Kleinstproben und für größere Verfahrwege bis 25mm zur Verfügung. Bei Temperaturen bis zu 1500°C werden die Dehnungskennwerte mit einem Hochtemperaturdehnungsmessgerät ermittelt.

Besonders hohe Anforderungen werden an die Eliminierung von parasitären Biegespannungen gestellt. Ein Hydraulikspannsystem mit zwangsgeführten beidseitig synchron schließenden Spannkolben garantiert ein exaktes Spannen der Proben. Nur ein sehr steifes Gesamtprüfsystem kann die hohen Anforderungen zur Vermeidung von verfälschenden Biegespannungen erfüllen. Die Überprüfung des Systems erfolgt dabei nach NADCAP - Ausrichtstandards (National Aerospace Defense Contractors Accreditation Program).

Die Maschine ist mit einer speziellen, zwischen Kraftmesszelle und Traverse befindlichen, Justiervorrichtung ausgerüstet. Eventuell festgestellte Biegespannungen können mit dieser Justiervorrichtung kompensiert werden. 

 
 

 
Partner im BVMW      TÜV Siegel