Logo
 
 
 

Firma LuK erwirbt Härteprüfgerät der Firma Hegewald und Peschke MPT GmbH zur Prüfung von Bauteilen für die Kraftfahrzeugindustrie


Härteprüfgerät

Härteprüfgerät AT350

Kürzlich wurde ein stationäres Härteprüfgerät AT350 an die Firma LuK GmbH & Co. KG ausgeliefert. Das Härteprüfgerät AT350 wird insbesondere für die schnelle und normgerechte Bestimmung der Härte von Bauteilen verwendet. Es ist bereits das zweite Gerät dieser Art, das beim Kunden zur Anwendung kommt.

Zur Prüfung von Kupplungslamellen ist das Gerät mit einem Sonderprüftisch ausgestattet. Die Höhe des Prüfraums kann motorisch verstellt werden. Ein Touchscreen-Monitor ermöglicht die intuitive Bedienung. Ausgestattet ist das Gerät zudem mit einer Probenoberflächenbeleuchtung.

Die Firma LuK GmbH & Co. KG  ist Teil der Schaeffler AG, die u.a. für die Automobilindustrie  Präzisionsprodukte entwickelt und herstellt.

 

 
 

 
Partner im BVMW      TÜV Siegel