Logo
 
 
 

Firma Brembo erwirbt Universalprüfmaschine zur Prüfung von Bremssystemen


Universalprüfmaschine inspekt 100kN für die Prüfung von Bremssystemen

An die Firma Brembo S.p.A. wurde im Jahr 2015 erfolgreich eine verlängerte inspekt table 100 ausgeliefert. Der italienische Automobilzulieferer ist spezialisiert auf Bremssysteme und verstärkt zukünftig seine Qualitätskontrolle mit einer Universalprüfmaschine der Firma Hegewald & Peschke.

Das Projekt ist ein sehr gutes Beispiel, wie mit einer Standardmaschinenkonfiguration und der flexiblen Materialprüfsoftware LabMaster eine Vielzahl an ASTM-, EN- und ISO-Normen umgesetzt werden können. Eingesetzt werden soll die Standard-Universalprüfmaschine für Metallzugversuche an Flach- und Rundproben. Zur Sonderausstattung gehörte eine komplette Schutzumhausung mit elektrischer Verriegelung.

Akquiriert und umgesetzt hat diesen Auftrag die Firma ITA spólka z ograniczona odpowiedzialnoscia Sp.k., die Generalvertretung von Hegewald & Peschke in Polen, mit der bereits seit einigen Jahren eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit besteht.

 
 

 
Partner im BVMW      TÜV Siegel