Logo
 
 
 

Prüfmaschine für Werkstoffprüfung an die Eberlein Apparatebau GmbH geliefert


Universalprüfmaschine

Universalprüfmaschine Inspekt Table 100kN für die Werkstoffprüfung

Die Firma Hegewald & Peschke MPT GmbH hat Ende März an den Neukunden Eberlein Apparatebau GmbH eine Universalprüfmaschine vom Typ inspekt table 100kN geliefert. Die Prüfmaschine verfügt aufgrund der Beschaffenheit der Prüflinge über einen verbreiterten Prüfraum.

Zur besonderen Ausstattung gehört eine Arbeitsschutztür in neuer Bauart mit einem Teleskopschienensystem, die mit einer elektrischen Verriegelung und einer Statusüberwachung versehen ist. Die Prüfmaschine ist zum einen für Metallzugversuche an Blechproben nach DIN EN ISO 6892-A & B mit Sollwert-/ Toleranzüberwachung einzelner Materialien vorgesehen. Zum anderen sollen damit kundenspezifische Bauteilprüfungen durchgeführt werden: Zug- bzw. Druckversuche an Bauteilen für Autositze zur Ermittlung von (Ermüdungs-)Grenzbelastungen (Kraft, Weg).

Die in Nürnberg ansässige Firma Eberlein Apparatebau GmbH ist im Bereich Metallverarbeitung tätig und fertigt Stanzteile, Laserteile, Biegeteile, Frästeile, Gehäuse sowie elektromechanische Baugruppen. Eines der Aufgabengebiete von Eberlein Apparatebau ist die Werkstoffprüfung.

 
 

 
Partner im BVMW      TÜV Siegel