Logo
 
 
 

Steckverbindungen sicher geprüft

Hersteller von Industriesteckvorrichtungen vertraut auf Prüftechnik von Hegewald & Peschke


Prüfmaschine Kreuzlaser

PC Electric ist Hersteller von CEE-Industriesteckvorrichtungen und -verteilern. Der Hauptsitz des 1973 gegründeten Unternehmens ist St. Martin in Österreich. Hier wird die gesamte Bandbreite an CEE-Steckern und Kupplungen gefertigt und weltweit  exportiert. Das Unternehmen unterhält außerdem Standorte in Deutschland, Polen und Sri Lanka.

Für den österreichischen Hauptsitz hat PC Electric eine Universalprüfmaschine vom Typ inspekt table blue 5 kN mit T-Nutenplatte und Kreuzlinienlaser zur Probenmittenmarkierung erworben.

Geprüft werden damit zum einen Kunststoffproben auf Zugbeanspruchung – dies geschieht produktionsbegleitend im Rahmen der Qualitätssicherung – sowie Stecker-Buchse-Verbindungen zyklisch auf benötigte Kräfte.

Der Kreuzlaser dient der exakten Probenpositionierung. Der zweistrahlige Laser projiziert einen Laserstrahl auf die gewünschte Probe. Im vorliegenden Fall wurde auf Kundenwunsch hin der Laser auf die Mitte der Probe voreingestellt. Der Laser kann mittels eines 3D-Gelenkarmes frei positioniert werden. Somit ist trotz der Voreinstellung ein hohes Maß an Flexibilität gegeben.

Der Laser kann auch bei der Verwendung einer Schutztür eingesetzt werden. 

 
 

 
Partner im BVMW      TÜV Siegel