Logo
 
 
 

Neuer Kalibrierdienstleister für Härteprüfmaschinen

- Hegewald & Peschke GmbH erhält DKD-Zertifikat für Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen im Bereich Härte - Ab sofort deckt das Unternehmen den gesamten Bereich der Kalibrierung bei Härte- und Universalprüfmaschinen in der Werkstoffprüfung ab


Nossen, 8. Februar 2010 – die Hegewald & Peschke Meß- und Prüftechnik GmbH wurde gemeinsam mit der Franz Wohl GmbH in Schalkau vom Deutschen Kalibrierdienst (DKD) für die Messgröße ‚Härte‘ zertifiziert. Mit dieser begehrten Akkreditierung ist der Spezialist für Material- und Härteprüfmaschinen eines von wenigen Unternehmen, die Härteprüfgeräte kalibrieren und DKD-Kalibrierscheine ausstellen dürfen. Diese DKD-Kalibrierscheine werden von Kunden bei der Beauftragung von Kalibrierdienstleistungen zunehmend gefragt, denn sie bestätigen die Verlässlichkeit von Messergebnissen und stärken das Vertrauen in die kalibrierten Werkstoffprüfmaschinen.

 

Das neue Dienstleistungsangebot: Kalibrierung von Härteprüfgeräten

Mit der erfolgreichen Akkreditierung hat die Hegewald & Peschke GmbH das Angebot ihrer Kalibrierdienstleistungen im Bereich der mechanisch-technologischen Prüfungen erheblich erweitert. Für die Erfüllung der hohen Anforderungen des DKD-Standards war es erforderlich, vor allem in neue Messmittel für die Kalibrierung sowie in die Weiterbildung der Mitarbeiter zu investieren. Zudem soll zusätzliches Fachpersonal eingestellt werden, das speziell für diesen Bereich qualifiziert ist. Damit wird sichergestellt, dass die hohe Qualität der Services aus dem Hause Hegewald & Peschke GmbH auch bei der Kalibrierung von Härteprüfmaschinen gewährleistet ist.Kalibrierungen für die Sicherheit von MessergebnissenDie Hegewald & Peschke GmbH bietet bereits seit 1999 fachlich unabhängige Kalibrierdienstleistungen für die Bereiche Kraft und Länge. Hierfür betreibt das Unternehmen gemeinsam mit der Firma Franz Wohl & Partner aus Schalkau in Thüringen ein Kalibrierlabor. Das Labor ist von der Akkreditierungsstelle des DKD zugelassen und wird regelmäßig überwacht. In diesem speziell eingerichteten Labor werden Kalibrierungen für die bei der Akkreditierung festgelegten Messgrößen und Messbereiche durchgeführt. Diese weisen nach, dass die kalibrierten Prüfmaschinen den Normen DIN EN ISO 9000 und der DIN EN ISO/IEC 17025 entsprechen. 

 

Über die Hegewald & Peschke Meß- und Prüftechnik GmbH

Der Mess- und Prüftechnik-Spezialist mit Sitz in Nossen bei Dresden entwickelt, produziert und vertreibt seit 1990 hochwertige Maschinen, Komponenten und Softwarelösungen zur Werkstoff-, Bauteil- und Komponentenprüfung. Hierzu gehören z. B. Universalprüfmaschinen, Härteprüfgeräte, Bauteil- und Möbelprüfstände sowie verschiedene Längenmessvorrichtungen für Industrie und Forschung. Die 50 Mitarbeiter des Unternehmens mit Vertriebsbüros in ganz Deutschland bieten zudem verschiedene Services rund um das Thema Prüfen und Messen sowie die Nachrüstung von Universalprüfmaschinen. In den Bereichen Konstruktion und Softwareentwicklung pflegt Hegewald & Peschke enge Kooperationen mit Hochschulen und Fraunhofer-Instituten, wodurch das hohe Niveau der Produkte sowie deren technische Aktualität sichergestellt werden. Hegewald & Peschke wurde nach ISO 9001 zertifiziert und betreibt ein eigenes DKD-Kalibrierlabor.
Weitere Informationen über die Hegewald & Peschke GmbH finden Sie im Internet unter www.hegewald-peschke.de.

 

 

Kontakte

 

Leser und Kunden:

Hegewald & Peschke Meß- und Prüftechnik GmbH
Dipl.-Ing. Volkmar Hegewald
Geschäftsführer
Am Gründchen 1
01683 Nossen/Sa.
Tel.: 035242 / 445 10
Fax: 035242 / 445 11
E-Mail: info@hegewald-peschke.de
Web: www.hegewald-peschke.de

 

Presse:

Daylight Public Relations International
Stefan Lange
Geschäftsführer
Königstr. 2
01097 Dresden
Tel.: +49 (0)351 / 563 413 -00
Fax: +49 (0)351 / 563 413 -09
E-Mail: stefan.lange@daylight-pr.com
Web: www.daylight-pr.com 

 

 
 

 
Partner im BVMW      TÜV Siegel