Logo
 
 
 
Prüfmaschine 1200 kN für Zugversuch an Metall nach DIN EN ISO 6892-1

Zugversuch an Metall nach DIN EN ISO 6892-1

Universalprüfmaschine inspekt 1200 kN

  • Branche: Metall- und Stahlindustrie

Der Metallzugversuch nach ISO 6892-1 ist fester Bestandteil der Qualitätssicherung, insbesondere auch bei weiterverarbeiteten Werkstoffen und Materialien bzw. Bauteilen.

Torsionsprüfanlage mit 5000Nm Prüfkraft

Prüfgerät für die Torsionsprüfung

Torsionsprüfgerät Inspekt T-5000H

Mit dem Torsionsprüfgerät Inspekt T-5000H kann ein maximales Drehmoment von 5000Nm bei einer Drehgeschwindigkeit von 2 Umdrehungen pro Minute realisiert werden.

Digitaler Messtaster DS 800S

NEU! Messtaster DS805S // DS812S

USB-Schnittstelle - einfachste Verbindung zum Computer, z.B. an Mehrstellenmessvorrichtungen

  • mechanisch baugleich mit Serie DK800S
  • Schnittstelle: USB2.0FS
  • Messbereich: 5 mm // 12 mm
  • Auflösung: 0.1 μm oder 0.5 µm
  • Messgenauigkeit: 1 μm oder 1.5 µm
  • Integrierte Referenzmarke: bei 1 mm Spindelbewegung
  • Max. Ansprechgeschwindigkeit: 80 m/min
  • Lebensdauer: 170 Millionen Hübe
  • Antriebsoptionen: Feder (Standard), Unterdruckabhebung (L-Typ), Druckluft (V-Typ)
  • Schutzart: gerader Typ IP66, rechtwinkliger Typ IP64 oder IP67
  • extrem unempfindlich gegenüber Wasser und Öl
  • hochflexibles Anschlusskabel 2 m (schleppkettentauglich)
  • Treiber/Anbindungssoftware als Gratisdownload vom Hersteller

Technisches Datenblatt DS

Bedienungsanleitung DS

CAD-Daten DS

Stuhlprüfung für Biegewechselbelastung nach EN 1335 und EN 1728 und BIFMA X5.1

Doppelbiegewechselprüfstand

Doppelprüfstand für Biegewechselbelastung an Sitzmöbeln

Durchführung von Sitz- und Rückenlehnenprüfung, side-to-side- und Armlehnenprüfung u.a. nach EN 1335, EN 581-2, EN 1728, BIFMA X5.1, BIFMA X5.4, BIFMA X6.5, BS 5459; Calmar one

Prüfmaschine für Torsionsprüfung

Prüfgerät für die Torsionsprüfung

Torsionsprüfgerät Inspekt T-500H

Mit dem Torsionsprüfgerät Inspekt T-500H kann ein maximales Drehmoment von 500Nm bei einer Drehgeschwindigkeit von 25 Umdrehungen pro Minute realisiert werden.

Universalprüfmaschine für Brinell-Härteprüfung und Zugversuche

Zugversuch und Brinell-Härteprüfung an Schrauben

Universalprüfmaschine inspekt table 100 kN

Die inspekt table 100 kN wird bei dieser Anwendung im Bereich Forschung und Entwicklung an Metallen als Zugprüfmaschine für Zugversuche an Flach- und Rundproben, Anschluss- und Gewindeproben sowie Schulterkopfproben eingesetzt. 

Universalprüfmaschine inspekt micro LC 100N

Universalprüfmaschine inspekt micro LC100N

Statisch-dynamische Materialprüfmaschinen bis 100N

Die Universalprüfmaschine inspekt micro aus dem Hause der Hegewald & Peschke MPT GmbH wurde für eine Vielzahl von anspruchsvollen Prüfaufgaben entwickelt. Zahlreiche Anwendungsfelder finden sich bspw. in der Halbleiterindustrie, in der Elektronikbranche sowie im medizinischen Bereich. Das umfangreiche Zubehör der Serie inspekt micro sowie die spezielle Auswertetechnik gewährleisten einen schnellen, flexiblen und kostengünstigen Prüfbetrieb. Dank der ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung können Mikroproben und -bauteile problemlos gespannt werden.

Magnescale Messtaster DF800S

NEU! Messtaster DF800S und digitaler Toleranz-Indikator MF10

"Tough Sensor" - SET zur unkomplizierten und hochgenauen Toleranzüberwachung / Sortierung in der Automation

DF805S // DF812S // DF830S

  • mechanisch baugleich mit Serie DK800S
  • Messbereich: 5 mm // 12 mm // 30 mm
  • Minimale Auflösung: 0.1 μm
  • Messgenauigkeit: 1 μm
  • integrierte Referenzmarke: bei 1 mm Spindelbewegung
  • Max. Ansprechgeschwindigkeit: 80 m/min
  • Lebensdauer: 170 Millionen Hübe // DF830SVR: 30 Millionen
  • Antriebsoptionen: Feder (Standard), Unterdruckabhebung (L-Typ), Druckluft (V-Typ)
  • Schutzart: gerader Typ IP66, rechtwinkliger Typ IP64 oder IP67
  • Extrem unempfindlich gegenüber Wasser und Öl
  • hochflexibles Anschlusskabel 2 m (schleppkettentauglich)

MF10-P1 // MF10-P2

  • Ein-/ Ausgangsschaltung: NPN-Logik (sink) / PNP-Logik (source)
  • Min. Anzeigeauflösung: 0,1 µm
  • Spannungsversorgung: 10 bis 30 VDC
  • 4 Datensätze programmierbar
  • einfache Montage auf DIN Tragschiene (TS35), nur 10mm breit
  • DC-Eingang verpolungssicher, Ausgänge verpolungs- und kurzschlusssicher

Technisches Datenblatt DF800S MF10 CE34

Bedienungsanleitung DF800S

Bedienungsanleitung MF10

CAD-Daten DF800S MF10 CE34

Kabellose mobile Härteprüfung

Benutzerfreundliche Härteprüfung mit dem e-Tablet

Unsere tragbaren Härteprüfgeräte e-Computest, e-Dynatest und e-Handy ermöglichen die drahtlose mobile Härteprüfung mit einer bedienerfreundlichen Software auf App-Basis. 

Bedienerfreundlich und komfortabel:
  • 6“ Touchscreen mit Software auf App-Basis
  • Robustes Gehäuse
  • Intuitive Bedienung: keine spezielle Ausbildung des Prüfpersonals erforderlich.
  • Kabellose Kommunikation zum Härteprüfer:
    Keine Kabel zwischen Prüfkopf und Tablet erhöhen den Prüfkomfort (Datentransfer via Bluetooth)
  • Prüfdaten werden automatisch gespeichert und können zusammen mit Probeninformationen über die USB Schnittstelle (oder W-LAN) auf einen PC übertragen werden
Umfangreiche Funktionen:
  • Verknüpfung der Messwerte mit verschiedenen Daten, wie Fotos, Barcodes, Standort o.ä.
  • Integrierte Kamera: kein zusätzliches Gerät für Fotoaufnahmen nötig
  • Automatische Umrechnung in verschiedene Härtewerte
Automatisierter Härteprüfer für PKW- und LKW- Felgen

Automatisierter Härteprüfer für PKW- und LKW-Felgen

Brinell-Härteprüfung (HBT) in Anlehnung an DIN EN ISO 6506

Der Härteprüfer für Felgen ist ein elektromechanischer Sonderhärteprüfer, welcher auf die Felgenprüfung abgestimmt ist. Der Prüfrahmen gliedert sich in Probentisch, Führungseinheit mit Belastungseinheit und dem eigentlichen Prüfkopf.

Torsionsprüfgerät Inspekt T200H

Prüfgerät für die Torsionsprüfung

Torsionsprüfgerät inspekt T-200H

Mit dem Prüfgerät Inspekt T-200H für Torsionsprüfungen kann ein maximales Drehmoment von 200Nm bei einer Drehgeschwindigkeit von bis zu 60 Umdrehungen pro Minute realisiert werden.

Biegewechselprüfstand Sitz/Rückenlehne

Biegewechselprüfstand SPS – Sitz/Rückenlehne

Prüfstand für Biegewechselbelastung an Sitzmöbeln

Durchführung von Sitz-Rückenlehnen-Prüfungen:

  • Sitz-/Rückenlehnenbelastung nach BIFMA X5.1, EN 581-2, EN 1335, EN 1728,BS 5459
Automatischer Härteprüfer 500N

Automatischer Härteprüfer 500N

Härteprüfautomat 500N für Ronden

Probenparameter

  • Ronden  Ø14 bis Ø36mm mit Randhöhen von 1,0 bis 3,0mm
  • Gewichte der Ronden von 1g bis 15g
  • Probenmaterial homogen bis mehrschichtiger Materialaufbau mit galvanischen Beschichtungen 
  • Probenoberfläche Al, Cu, Ni, Ag, Au, St mit Oberflächenstrukturen von matt bis hochglänzend 
Zeitstandprüfmaschine für Druckversuche an Pappen

Prüfung von Pappen

Zeitstandprüfmaschine für Druckversuche an Pappen in einer Klimakammer

Die Zeitstandprüfmaschine für Stauchversuche in einer Klimakammer dient der Prüfung von Wellpappe unter Klimaeinfluss und der Einwirkung einer Belastung durch Gewichte, eingeleitet über ein Hebelsystem. Die Prüfmaschine kann auch außerhalb einer Klimakammer als Tischgerät verwendet werden.

Prüfmaschine für Zugversuche und Biegeversuche an kleinsten Proben und Bauteile

Universalprüfmaschine inspekt micro S500N

Materialprüfmaschinen bis 500N

Statisches Mikroprüfsystem mit Spindelantrieb für Zugversuche, Druckversuche, Peelversuche und Biegeversuche an Mikrobauteilen, als Zweisäulenprüfsystem oder Prüfsystem in C-Rahmen-Bauweise... 

biegeprüfung an rohrsegment aus thermoplastischem kunststoff

Prüfung von Rohrsegmenten

Universalprüfmaschine inspekt table 50kN

Prüfung von Schulterproben aus Rohrquerschnitten von Wasserrohren, Gasrohren, Verbindungselementen in Zug und Biegung nach DVS2203, zudem Zugversuche an Kupferlitzen (Kabellitzen mit Verbindungselement). Prüfsystem bestehend aus Universalprüfmaschine inspekt table 50kN, Keilspannzeug 50kN, 3-Punkt-Biegebank und LabMaster.

Prüfanlage zur Messung der Härte bei hohen Temperaturen

Warmhärteprüfanlage

Ermittlung der Vickershärte im Bereich 300°C bis 1500°C

Diese Warmhärteprüfanlage dient der Ermittlung der Härte von metallischen und keramischen Hochtemperaturwerkstoffen. Sie ermöglicht die Bestimmung der Vickershärte im Vakuum im Temperaturbereich von 300-1500°C und ist für den Einsatz im Materialprüflabor gedacht.

Tragbares Rockwell-Härteprüfgerät e-Computest für die mobile Härteprüfung

Kabelloses, tragbares Härteprüfgerät E-Computest

E-Computest mit 6" Touchtablet

AKTION: Tauschen Sie Ihren alten Computest gegen einen neuen e-Computest >> Nähere Informationen

Tragbares Härteprüfgerät für flexible Anwendungen in der mobilen Härteprüfung.

Das Prüfverfahren des e-computest basiert auf der Eindringtiefenmessung nach Rockwell. Durch die kabellose Datenübertragung vom Prüfkopf zum Tablet (6" Tablet mit Touchdisplay) via Bluetooth ist der e-computest auch für schwierigste Prüfaufgaben an großen Bauteilen in unterschiedlichsten Positionen (horizontal, vertikal, Überkopf) geeignet. Aufgrund der niedrigen Prüfkraft von 5 kp kann er zudem für die Härteprüfung an dünnen und kleinen Bauteilen sowie dünnen Oberflächenschichten eingesetzt werden.

Mikro-Härteprüfgerät für Vickers-Härteprüfung

Mikrohärteprüfgerät HPW1-50

Härteprüfgerät für Härteprüfungen nach Vickers

Digitales Härteprüfgerät für die automatische und normgerechte Vickershärteprüfung in verschiedenen Laststufenbereichen von 0,01 - 2 kp. Das Mikrohärteprüfgerät ist als vollautomatisches Härteprüfgerät mit und ohne Videoauswertesystem erhältlich.

Prüfmaschine für Zeitstand-Biegeversuche an Pappen

Prüfung von Wellpappe

Zeitstandprüfmaschine für Biegeversuche an Pappen in einer Klimakammer

Die Zeitstandprüfmaschine für Biegeversuche in einer Klimakammer dient der Prüfung von Wellpappe unter Klimaeinfluss und der Einwirkung einer Belastung durch Gewichte. Die Prüfmaschine kann auch außerhalb einer Klimakammer als Tischgerät verwendet werden.

Mechanisches Spannwerkzeug

Spannzeuge – mechanisch, pneumatisch

Greifen, klemmen, halten – von grob bis filigran

Häufig werden für den Metallzugversuch mechanische Keilspannklemmen verwendet. Hegewald & Peschke GmbH bietet diese Spannzeuge bis zu einer Last von 600kN an...

Portalhärteprüfgerät zur Rockwell-Härteprüfung an großen und schweren Bauteilen

Portalhärteprüfgerät mit Kugelrollenprüftisch

Rockwell-Härteprüfung an großen und schweren Bauteilen

Das Prüfportal dient zur Durchführung der Härteprüfung nach dem Rockwell-Verfahren HRC entsprechend DIN EN ISO 6508 an großen und schweren Bauteilen. Das Maschinengestell ist als Portal mit lichter Breite 1360 mm und lichter Höhe von 1000 mm über dem Kugelrollentisch ausgeführt, so dass Werkstücke mit einer Gesamtbreite bis ca. 1200mm und einer Höhe von 900mm überfahren und geprüft werden können. Die minimale Prüflingshöhe  beträgt 100 mm.

Linearmodul zur Prüfung von Schranktüren, Schubkästen und Rollen

Linearmodul

Linearachse zur Prüfung von Schranktüren, Schubkästen und Rollen

Mit dieser Prüfanlage können Dauertests an Dreh-, Schiebe-, waagerecht zu bewegenden Roll- und Falttüren, an Schränken sowie an Schubladen in Möbelstücken und Rollen verschiedener Möbel durchgeführt werden. Die Lineareinheit des Prüfstandes wird vom PC aus über einen speziellen Prüfmaschinencontroller angesteuert und bedient.

Prüfsystem für Stuhlprüfung nach DIN EN 1728 und Tischprüfung nach DIN EN 1730

Möbelprüfstand

Prüfung von Stühlen und Tischen nach DIN EN 1728 und DIN EN 1730

Das variable und modular aufgebaute Prüffeld der Serie Calmar besteht aus einer zentralen Steuereinheit und fünf kraft-/weggeregelten elektromechanischen Prüfachsen. Damit können zyklische Lebensdaueruntersuchungen als auch Betriebsfestigkeitsprüfungen an Bauteilen und Möbeln durchgeführt werden. 

Hochtemperaturprüfmaschine mit Vakuumkammer und Hochtemperatur-Dehnungsmessgerät

Hochtemperatur-Prüfsystem bis 1.800°C

Sonderprüfmaschine inspekt S 50 kN

Das Hochtemperatur-Prüfsystem basiert auf der Universalprüfmaschinenserie inspekt. Die Hochtemperatur-Prüfmaschine inspekt S 50kN von Hegewald & Peschke kann für die Ermittlung der mechanischen Eigenschaften von metallischen und keramischen Materialien sowie metallo-keramischen Verbundwerkstoffen eingesetzt werden. Diese werden beispielsweise als Hitzeschilde in der Raumfahrttechnik oder als wärmedämmende Baustoffe verwendet. 

Tragbarer Rockwell-Härteprüfer für die mobile Härteprüfung

Tragbares Großlast-Härteprüfgerät E-Dynatest

E-Dynatest mit 6" Touchtablet

Tragbares Großlast-Härteprüfgerät zur Prüfung von sehr großen Bauteilen. 

Durch die kabellose Verbindung des Prüfkopfes mit der Auswerteeinheit (6" Tablet mit Touchdisplay) ist der E-Dynatest auch für schwierigste Prüfaufgaben an großen Bauteilen in unterschiedlichsten Positionen (horizontal, vertikal, Überkopf) geeignet. 

1D-Messvorrichtung leicht

1D-LÄNGENMESSVORRICHTUNG "LEICHT"

digitales Längenmessgerät aus Aluminium für leichte, stabförmige Werkstücke, Rohre, Profile, Stäbe, Stangen, Bänder, Schnüre, Zuschnitte…

Die 1D-Messvorrichtung "leicht" dient der Längenmessung an langen, schmalen Werkstücken in der Produktionsumgebung. Für Messaufgaben, bei denen ein Messschieber zu kurz und ein Maßband zu ungenau ist, bietet dieses Produkt eine kostengünstige Alternative. Mit der 1D-Messvorrichtung "leicht" können Längenmaße auf einfachste Weise schnell und sicher erfasst werden.

Vorteile:
  • leichte, kostengünstige Bauweise
  • hochwertiges, robustes Messsystem
  • präzise und leichtgängige Linearführung
  • Messlängen von 950 mm bis 3850 mm in vielen Stufungen
  • Genauigkeit:  ± (0,06mm + 0,02mm x L), L=Messlänge in m
  • universelles Baukastensystem - individuelle Ausstattungsmöglichkeiten
  • einfachste Bedienung

Produktbroschüre 1D Längenmessgeräte leicht

Kleinlasthärteprüfer HP30 S

Kleinlasthärteprüfgerät HP30 S

Kleinlasthärteprüfer HV 0,005 bis HV 50

Der Kleinlasthärteprüfer wurde konzipiert für die automatische und normgerechte Härteprüfung nach Vickers, Brinell, Knoop im Laststufenbereich von 0,005 - 50kg. Der Härteprüfer kann mit verschiedenen Software- und Bildauswertesystemen ausgerüstet und zum vollautomatischen Prüfsystem komplettiert werden.

Roboterbasierte Brinell Härteprüfanlage

Brinell Härteprüfanlage für Bauteile und Fertigerzeugnisse

Härteprüfung in Verbindung mit Robotertechnik

Das Unternehmen Hegewald & Peschke MPT GmbH hat eine Roboterbasierte Härteprüfanlage entwickelt, mit deren Hilfe sich die Brinellhärte von Bauteilen und Fertigerzeugnissen vollautomatisch prüfen lässt. Das vollautomatische Härteprüfzentrum verleiht der industriellen Qualitätssicherung neue Impulse, denn es bietet hohe Prüfgeschwindigkeiten bei einer bedienerunabhängigen Auswertung sowie einer automatischen Registrierung der Prüfergebnisse. Bei Bedarf lassen sich ganze Produktserien lückenlos prüfen, ohne dass die Ergebnisse manuell ausgewertet werden müssen.

Mattscheibengerät HPO 250

HPO 250

Vickers-Brinell-Härteprüfer HPO250

  • Vickers 5-10-15-20-30-40-50-60-100-120
  • Brinell 15,625- 31,25- 62,5- 187,5- 250
HP universal 250
Software

Software HardWin XL für die Härteprüfung

Universelle Härteprüfsoftware mit modularem Automatisierungskonzept

Universelle Härteprüfsoftware mit modularem Automatisierungskonzept für:

  • Kleinlasthärteprüfgeräte HP5/10/30
  • Universalhärteprüfgeräte HPuniversal 250/750/3000
  • Modernisierungen
Biegewechselprüfstand

Biegewechselprüfstand

Prüfstand für Biegewechselbelastung an Sitz- und Polstermöbeln

  • Prüfung der Sitzfläche und Rückenlehne nach EN 1335, EN 581-2-3, EN 1728, DIN 68878, BIFMA X5.1, NEN 1812
  • Basisprüfrahmen mit elektromotorisch in der Höhe verstellbarer Haupttraverse
  • ausrüstbar mit 2 kraftgeregelten oder kraft- und weggeregelten pneumatischen Prüfachsen mit 2Kraftmeßzellen 5kN
Prüfstand für Matratzen und Federkerne

Prüfstand für Matratzen und Federkerne

Kombinierter Prüfstand zur Ermittlung der Dauerhaltbarkeit und Härtemessung an Matratzen und Federkernen

  • Komplette Prüfung nach EN 1957 in einem Prüfstand möglich
  • Keine Verfälschung der Messwerte durch Umlagerung oder Transport der Matratzen und Federkerne von der Prüfung der Dauerhaltbarkeit zur Messung der Härtewerte H und HS erforderlich
  • Anlage kann auch für Prüfungen nach ASTM F1566 eingesetzt werden

Anwendung Linearmaßstäbe

Fräsmaschinen, Drehmaschinen, Schleifmaschinen, Bohrwerke und Zuschnittmaschinen

Magnescale charakterisiert ein kompaktes Design, welches einen Einbau unter engen Platzverhältnissen ermöglicht, ohne den Bewegungsbereich der Maschine einzuschränken. Je nach Erfordernissen kann aus einer vielfältigen Produktpalette passend zur Anwendung ausgewählt werden.

Stoßprüfeinrichtung

Stoßprüfeinrichtung

Vorrichtung für die Stoßprüfung nach EN 61730-2

Diese Anlage ermöglicht die Stoßprüfung von Solarmodulen entsprechend der vorgenannten Norm. Es wird vorausgesetzt, dass die Module auf einem Transportwagen senkrecht stehend befestigt sind und dieser Wagen über geeignete Stellen zur Fixierung am Rahmen der Prüfeinrichtung verfügt.

Hin- und Herbiegeversuch - Detailansicht Biegung

Prüfung von Drähten

Hin- und Herbiegemaschine 180° für Drahtproben

Der Hin- und Herbiegeversuch dient zur Ermittlung der Verformbarkeit von kaltgeformten oder kaltgeformten und wärmebehandelten Drähten (max. Zugfestigkeit 2.000 MPa) durch mehrfaches Hin- und Herbiegen der Drähte in einer Ebene...

Reibprüfstand

Reibprüfstand

Reibprüfstand zur Untersuchung der Paarung Stift-Zylinder unter Klimaeinfluss

Dieser Prüfstand dient der Untersuchung von Zylinder-Stift-Paarungen im Bereich des milden Verschleißes. Der Summenverschleiß ist auf 2,5 mm begrenzt, davon entfallen maximal 1,5 mm auf den Zylinder.

Mechanische Zeitstandprüfanlage

Mechanische Zeitstandprüfanlage

Mechanische Zeitstandprüfanlage für Lederproben

Belastungsprüfstand mit 5 Belastungsstationen für Kriech- und Zeitstandversuch, jeweilige Maximalbelastung 200N durch Auflage von maximal 4 50N-Scheiben, Betrieb durch Pneumatikkreislauf.

Inspekt T3500

Prüfmaschine für die Torsionsprüfung

Torsionsprüfmaschine inspekt T3500

Der Torsionsprüfstand ist eine elektromechanisch, sowie pneumatisch angetriebene Maschine im Lastbereich bis 3500Nm zur einachsigen, quasi statischen oder kurzzeitigen niederfrequenten Belastung über Drehmoment, Winkel oder Dehnung. 
Die Prüfmaschine kommt in Wissenschaft, Forschung und Lehre, in Prüflaboren und in der fertigungsbegleiteten Produktionskontrolle zum Einsatz.  

Roboterbasierte Brinell Härteprüfanlage

Brinell Härteprüfanlage für Bauteile und Fertigerzeugnisse

Härteprüfung in Verbindung mit Robotertechnik

Das Unternehmen Hegewald & Peschke MPT GmbH hat eine Roboterbasierte Härteprüfanlage entwickelt, mit deren Hilfe sich die Brinellhärte von Bauteilen und Fertigerzeugnissen vollautomatisch prüfen lässt. Das vollautomatische Härteprüfzentrum verleiht der industriellen Qualitätssicherung neue Impulse, denn es bietet hohe Prüfgeschwindigkeiten bei einer bedienerunabhängigen Auswertung sowie einer automatischen Registrierung der Prüfergebnisse. Bei Bedarf lassen sich ganze Produktserien lückenlos prüfen, ohne dass die Ergebnisse manuell ausgewertet werden müssen.

Automatisierter Metallzugversuch mit Universalprüfmaschine Inspekt

Vollautomatischer Metallzugversuch

Automatisiertes Prüfsystem mit Universalprüfmaschine und Roboter

Das automatisierte Prüfzentrum von Hegewald & Peschke bietet hohe Prüfgeschwindigkeiten, bedienerunabhängige Auswertung und automatische Registrierung der Prüfergebnisse. Kernstück der Anlage ist eine Universalprüfmaschine vom Typ Inspekt...

Prüfstand für die Prüfung von Beschlägen, Scharnieren und Klappmechanismen

Prüfstand für Beschläge

Prüfstand für Beschlagprüfungen an Scharnieren und Klappmechanismen

  • Rahmen ca. 200mm hoch auf schwingungsdämpfenden Füßen montiert; Füße können am Fußboden befestigt werden
  • Rahmenabmessungen ca. 1,6 m x 1,8 m im Prüflingsbereich mit Bodenplatte 1,2 m x 1,8 m mit Bohrungsraster 150mm x 150mm M10. Eine Grundausstattung passende Nutensteine für das Querprofil des Schwenkbügels wird mitgeliefert
Universalprüfmaschine Inspekt solo

Universalprüfmaschine inspekt solo

Materialprüfmaschinen bis 2,5 kN

Die Universalprüfmaschine inspekt solo wurde als besonders leichte Tischausführung für einfache Standardprüfungen sowie kundenspezifische, anspruchsvolle Aufgaben konzipiert. Sie zeichnet sich insbesondere durch ihr attraktives Preis-/Leistungsverhältnis sowie ihre benutzerfreundliche Bedienung aus...

Universeller Härteprüfer Rockwell-Brinell-Vickers

Universalhärteprüfgerät HPuniversal 250/750/3000

Universalhärteprüfer Vickers-Brinell-Rockwell-Knoop

Der Universalhärteprüfer HPuniversal ist als 250, 750 und 3000 kp-Gerät mit elektromechanischer Lastaufbringung verfügbar. Im Gegensatz zur Lastaufbringung durch Gewichte können durch diese Bauform des HPuniversal alle nach den entsprechenden Normen definierten Prüflasten realisiert werden. 

Steinschlagtests an Autokühlern

Steinschlagtester

Prüfstand für Steinschlagprüfungen an Autokühlern

Mit diesem Steinschlagtester können insbesondere größere Bauteile, wie etwa Autokühler getestet werden.

Der Prüfstand ist allseitig dicht verkleidet und kann von zwei Seiten geöffnet werden. Die Schussvorrichtung kann nur bei geschlossener Tür betätigt werden. 

Prüfmaschine für automatisierten Metallzugversuch

Automatisierte Prüfzelle für Metallzugversuche

Universalprüfmaschine inspekt 250 kN mit Roboter

Diese automatisierte Prüfzelle für Zugversuche an Betonstahl und Drahtproben besteht aus einer 250kN Universalprüfmaschine mit hydraulischen Spannzeugen von Hegewald & Peschke, einem Roboter, einer Station zur Probenerkennung, einem Probenregal und einem Schrottcontainer. Die Querschnittsermittlung beim Zugversuch findet über eine Waage und ein Längenmesssystem statt...

Automatisierte Härteprüfanlage

Automatische Härteprüfanlage mit Roboter

Die Härteprüfanlage ist modular konzipiert und lässt sich je nach Bedarf durch Probenbearbeitungsstationen oder zusätzliche Prüfsysteme (z.B. geometrische Vermessung oder Bestimmung der Oberflächenrauhigkeit) ergänzen. So lassen sich Motorblöcke, Stahl- bzw. Aluminiumfelgen oder auch Gehäuseteile prüfen.  

Härteprüfgerät zur Bestimmung der Einsatzhärtetiefe in der Wärmebehandlung

Einsatzhärteprüfgerät HTD 1500 // HTD 4000

Geräte zur Bestimmung der Einsatzhärtetiefe EHT / Case Hardness Depth (CHD)

Mit dem HTD kann die Qualität des Wärmebehandlungsprozesses untersucht werden ohne aufwändige Probenpräparation! Härte-Kraft-Kurven werden bis zu Eindringtiefen von 0,05 mm bis 1,3 mm (HTD1500) bzw. 0,5 mm bis 2,7 mm (HTD4000) schnell und zerstörungsfrei vermessen.

Seite: 12345
 

Suche nach Branche und Material


 

Sichere Prüfresultate:
Zertifizierungen